Unser Erfahrungsbrunnen

Erfahrungen von Verbrauchern helfen anderen Menschen, um schneller die richtige Auswahl treffen zu können. Manche haben mit einem Produkt oder einer Dienstleistung schlechte Erfahrung gemacht und wollen diese gerne weitergeben. Dann brauchen die Leser nicht die gleiche Enttäuschung erleiden, wenn sie dies berücksichtigen.

Und bei guten Erfahrungen die gemacht wurden, kann man sich als Interessierter, schneller und einfacher dazu entschließen, das gleiche Angebot ebenfalls für sich selber zu nutzen.

 

Da es eine nahezu unendliche Anzahl an Dienstleistungen und Produkten gibt, können hier natürlich nicht alle aufgeführt werden. Aber diejenigen, welche besonders im Blickfeld der Verbraucher stehen, sollen hier nach und nach hinzukommen. Sie können uns gerne Ihre eigenen Erfahrungen zu den unterschiedlichen Angeboten miteilen. Wir werden diese dann gerne ebenfalls hier veröffentlichen.

 

Einkäufe die uns Geld einsparen können

 

So geht es beim Einkaufen im Internet nicht nur alleinig darum, die Artikel möglichst günstig zu erwerben, Vielmehr soll auch eine zufriedenstellende Qualität damit einherkommen. Die Angebote versprechen durch die Werbung sehr viel und versuchen sich immer wieder aufs Neue zu übertrumpfen. Doch leider ist es mit der Wahrheit nicht immer so gut bestellt. Nicht selten entpuppt sich das vermeintliche Sonderangebot als großer Reinfall. Die Qualität ist dann derart mies, das kein noch so großer Preisabschlag dies noch zu rechtfertigen vermag. Dies gilt zwar auch für einige Einkäufe hier im Inland, aber größtenteils entstehen derart enttäuschende Erfahrungen durch Bestellungen bei ausländischen Online-Shops. Ganz vorne mit dabei sind Angebote aus China.

 

 

Aber glücklicherweise hat sich da doch in letzter Zeit einiges verbessert. Wenn man weiß, wo man dort am besten einzukaufen hat, senkt sich das Risiko einer Enttäuschung bereits erheblich.

 

Es ist aber durchaus verständlich, das die Verbraucher sehr viele Produkte bevorzugt per Internet bestellen. Ladenlokale vor Ort sind nun mal zumeist teurer. Das kommt nicht zuletzt durch den dortigen höheren Personalaufwand und ebenfalls durch hohe Mietzahlungen in den guten Stadtlagen.

 

Selbst wenn wir Kunden die Geschäfte vor Ort unterstützen möchten, um das dortige Personal zu stärken, können wir uns dies aber sehr oft gar nicht leisten. Denn auch wir müssen sehen wie wir mit unserem Geld zurechtkommen. Deshalb wird vermehrt auf das Online-Shopping zurückgegriffen.

 

 

Der Trend geht eindeutig dahin, das der Service des Internet-Einkaufs weiter zunimmt. Die Ladenlokale vor Ort werden es in Zukunft immer schwieriger haben, sich halten zu können. Auch ein ständig verbesserter Lieferservice mit zunehmenden Liefergeschwindigkeiten, trägt auf jeden Fall dazu bei.

 

Übrigens ist dies auch bereits bei den Apotheken der Fall. Zumindest die Artikel die rezeptfrei zu haben sind, werden zunehmend online angefordert. Tatsächlich sind die Preise dann auch fast immer deutlich niedriger, als bei den Standort Apotheken. Jedoch haben einige Apotheken eine eigene Lösung für dieses Problem entwickelt und bieten nun neben ihren Leistungen vor Ort, auch noch einen Online-Verkauf mit an. Not macht erfinderisch und das ist hierbei auf alle Fälle als richtig anzusehen.

 

 

Aber nicht nur die Einkäufe verlagern die Blicke der Verbraucher ins Internet. Auch bei den Dienstleistungen ist ein ähnlicher Trend abzulesen.

 

Die finanziellen Aspekte im Blick haben

 

So werden immer mehr Girokonten auf digital umgestellt. Diese sind dann ständig und überall ablesbar und Transaktionen lassen sich dabei in Windeseile durchführen. Dabei geht es zunehmend moderner zu . Neuere Entwicklungen lassen es zu, dass ein Girokonto gemeinsam mit anderen Finanz-Bereichen verknüpft und angewendet werden kann.

 

 

So hat man als Kunde dieser neuartigen Apps den jederzeitigen Zugriff auf seine gesamte Finanz-Palette. Und dies ständig, weil man sein Smartphone immer mit sich trägt.

 

Auch im Focus der Verbraucher stehen Themen, die wir deshalb hier ebenfalls ansprechen möchten. Dadurch wird eine umfassende Informations-Gelegenheit für die Menschen dargeboten. Zum einen sind dies Fragen rund um die Schufa. Hierbei geht es vor allem um die Schufa-Bonitätsauskunft.

 

Da für viele Menschen so eine Auskunft enttäuschend ausfällt, kommt einem weiteren sehr wichtigen Thema hierbei besonderer Bedeutung zu. Das Pfandhaus als Geldquelle in der Not  Als oft einziger Ausweg, treten zu diesem Thema erfahrungsgemäß auch eine Menge Fragen auf.

 

Auch aus dem Bereich der Finanzen, aber mit einer anderen Sichtweise haben es Menschen zu tun, die ein Bauvorhaben durchzuführen gedenken. Um einen ersten guten Einblick in diese doch recht komplizierte Materie zu erhalten, empfiehlt sich der Artikel Volltilgungsrechner – Die Volltilgung berechnen . Mit den dortigen Informationen ist man bereits sehr gut in diese Materie gestartet. Für die weitere Entscheidungsfindung, ist dies doch recht hilfreich.

 

Beim Thema Kreditkarten Vergleich , haben wir von der Redaktion auch einen Überblick für Sie vorbereitet. Auch wenn das Internet voll von derartigen Vergleichen und Hilfestellungen ist, so werden wir hier dennoch eine kurze aber informative Aufbereitung dazu bereitstellen.

 

 

Weitere aktuelle Themen informativ aufbereitet und dargestellt:

 

Mit unserem Erfahrungsbrunnen haben wir hier eine besonders einfach zu lesende Informationsquelle für Sie vorbereitet. Wir freuen uns sehr, wenn Sie dies auch annehmen würden und ganz besonders wenn wir Ihnen dadurch prima weiterhelfen konnten.

 

Weiterhin gutes gelingen wünscht Ihnen das gesamte Redaktionsteam von gratisuniversum. Schauen Sie doch bald wieder einmal bei uns rein.